Arbeitsgeber 2017

APOTHEKE AM BEHNHAUS

Dr. Rudi Alisch e.K.
Königstr. 14
23552 Lübeck

Telefon: 0451 - 79 96 90
Telefax: 0451 - 79 96 95
info@apotheke-am-behnhaus.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag:
09:00 bis 13:30 Uhr

Parken Sie kostenlos eine Stunde im St. Marien Parkhaus ab einem Einkauf* von 25 € in unserer Apotheke (mit gültigem Parkschein).
Die Entfernung zur Apotheke beträgt zu Fuß nur ca. 300 m.
* keine Rabattierung bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln und Rezeptzuzahlungen

»  Aktuelle Angebote

Hier sparen Sie!

Zu den Angeboten

»  Shop

Eigenprodukte Behnpott®

Zum Shop

Herzlich willkommen bei der Apotheke am Behnhaus in Lübeck


Hier aktuelle Informationen rund um das Thema Gesundheit, zu unseren Veranstaltungen, unseren Shop für unsere Eigenartikel und aktuelle Angebote nach dem Motto: „immer für Sie da“ – ob in unserer Apotheke, telefonisch, per E-Mail und auf unserer Homepage.

»  Medikamente reservieren

Zustellung organisieren (Botendienst*, Sendung, Abholung).
Preise können in der Apotheke tagesaktuell günstiger sein **.

** ausgenommen verschreibungspflichtige Medikamente, Zuzahlungen und Bücher
* Liefergebiet aktuell: Großraum Lübeck, d.h. Kücknitz, Bad Schwartau, Seeretz, Stockelsdorf mit umliegenden Dorfschaften u. Haffkrug

Ihre reservierten Medikamente können wir in unserem Liefergebiet (Großraum Lübeck, d.h. Kücknitz, Bad Schwartau, Seeretz, Stockelsdorf mit umliegenden Dorfschaften u. Haffkrug) ab einem Mindestbestellwert von 25,00 € durch unseren Botendienst ausliefern. Unter 25,00 € Bestellwert berechnen wir eine Auslieferungspauschale von 5,00 €. Die Lieferung in unserem Liefergebiet erfolgt bei Bestellung Montag - Freitag bis 16.00 Uhr noch am selben Tag, sofern die Ware am Lager ist.

Medikamente reservieren



Slide 1

Sliderbild

Slide 2

Sliderbild

Slide 2

Sliderbild














Gesundheits-News



Laufen lernen ohne Schuhe

Während rund 60 Prozent aller Erwachsenen an Fuß- und Haltungsschäden leiden, haben Babys und Kleinkinder fast durchweg noch gesunde Füße. Problematisch wird es, wenn sie Schuhe zu früh und in der falschen Größe tragen. Schuhe erst dann nötig, wenn sich Kinder draußen bewegen ...

[mehr]

20.08.2019 | Von: Leonard Olberts | Foto: mimagephotography/Shutterstock.com


Besser dicke Beine als dicker Bauch

Übergewicht erhöht das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Doch ganz so einfach ist das nicht. Bei Frauen nach der Menopause kommt es vor allem darauf an, wo die Fettpölsterchen sitzen. Hat sich das Fett an Bauch und Taille angesammelt, erhöht es auch bei Normalgewichtigen das Herz-Kreislauf-Risiko. ...

[mehr]

19.08.2019 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: saltodemata/Shutterstock.com


So mildern Sie Knieschmerzen

Kniebeschwerden kommen im vorgerückten Alter oft vor: Jeder 4. über 60 plagt sich damit herum, Frauen trifft es dabei etwas häufiger als Männer. In vielen Fällen stecken Verschleißerscheinungen dahinter – die ärztliche Diagnose heißt „Kniegelenksarthrose“. Dabei schmerzt das Knie zunächst meist nur zu Beginn...

[mehr]

17.08.2019 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: JPC-Prod/Shutterstock.com


Muskelschwund im Alter

Dass die Muskelmasse und damit die Kraft im Alter nachlässt, ist kaum zu verhindern. Jedoch gibt es Möglichkeiten, diesen auch als Sarkopenie bekannten krankhaften Muskelschwund in Grenzen zu halten. Proteinreiche Kost kann Sarkopenie verlangsamen „Wir sprechen...

[mehr]

16.08.2019 | Von: Leonard Olberts | Foto: Dmytro Zinkevych/Shutterstock.com